Tipp 9: Auf dem Deisterkamm entlang

Start: Bahnhof Bantorf, Ziel: Bahnhof Wennigsen, 21 km, ca. 5-6 Stunden

Karte, Wegbeschreibung: Internetlink hier

Vom Bahnhof Bantorf aus durch den Ort zum Waldrand wandern – links bergauf halten und der Ausschilderung Bantorfer Höhe folgen - am Parkplatz Bantorfer Höhe zunächst rechts halten und an der nächsten Kreuzung zum Kammweg ansteigen.
 
An der Kreuzbuche, am Fernmeldeturm, an der Alten Taufe und der Teufelskammer vorbei zum Nordmannsturm wandern (Einkehrmöglichkeit 10-17.00h, montags Ruhetag)
Dem Kammweg (gleichzeitig europäischer Fernwanderweg E1) folgen bis zum Wanderparkplatz Nienstedter Pass – von dort aus zum Annaturm ansteigen. Auch der Annaturm ist bewirtschaftet (10-17.00h, montags Ruhetag) und die Betonröhre kann bestiegen werden.
Der Kammweg führt weiter bis zur Kreuzung Laube, wo der Abstieg links die Münder Heerstraße hinunter beginnt – immer geradeaus bis zum Waldrand Wennigsen (Naturdenkmal Ziegeneiche), OT Waldkater.

Von hier aus rechts der Hülsebrinkstraße (Kastanienallee) am Scharnhorst-Denkmal vorbei bis in den Ortskern folgen – am Amtsgericht, Ecke Hauptstraße links abbiegen und nach ca. 200m rechts in den Fußweg Mühlendammweg (auch „Erlebnisweg“ genannt) einbiegen – vorbei am Spritzenhaus (Kunsthandwerkszentrum, Tel: 05103-7315) zum Kloster Wennigsen (Besichtigung nach Voranmeldung unter Tel: 05103-453) und links in die Bahnhofstraße zum Bahnhof Wennigsen.




» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram