Tipp 6: Nordmannsturm - Annaturm - Wasserräder

Start: Bahnhof Kirchdorf, Ziel: Bahnhof Wennigsen, 17 km, 4,5-5 Stunden

Karte, Wegbeschreibung: Internetlink hier

Vom Bahnhof Kirchdorf aus - Straße „Zur Beerbeeke“ geradeaus zum Waldrand hinaufgehen – weiter bergan zum bis zum Kammweg wandern ( Beschilderte Wege beachten ).
Rechts halten bis zum Nordmannsturm (Einkehrmöglichkeit, 10-17.00 Uhr, montags Ruhetag Tel.: 05042/508351 )

Zurück über den Kammweg erreicht man über den Nienstedter Pass den Annaturm (Einkehrmöglichkeit 10-17.00h, montags Ruhetag, Tel. 05103/3242,) auf dem Kammweg bleiben – am ersten Abzweig links bergab halten bis zu den Wasserrädern, (wasserbewegte Modelle, die Märchen- und Spielszenen nachstellen; aufgebaut von Mai – September)
 
Am Blanketeich vorbei – Einbrüche alter Steinkohlegruben prägen das Gelände und weisen auf Bergbautätigkeiten der vergangenen Jahrhunderte hin. - Weiter über den Nachtflügelweg hinweg geradeaus bergab – an nächster Forstwegkreuzung (links befindet sich die Königslinde) – weiter geradeaus aus dem Deister – vorbei am Waldsportplatz, am Fitness-Center und Naturpark „Wasserpark“ – entlang des Bröhnwegs bis zum Erlebnisweg (Mühlendammweg - Fußgängerweg – zweigt mit Beginn der Häuserzeilen vom Bröhnweg rechts ab) am Mühlbach entlanggehen, zunächst am Heimatmuseum vorbei, dann Richtung Kloster und Klosterkirche. (Besichtigungsanfrage unter Tel.: 05103/453) – weiter die Bahnhofstraße entlang zum Bahnhof Wennigsen. 



 




» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram