Tipp 5: Wasserräder und Tellerkurve

Start: Bahnhof Egestorf, Ziel: Bahnhof Wennigsen, ca. 10 km, ca. 2,5 Stunden

Karte, Wegbeschreibung: Internetlink hier
Bahnhof Egestorf – am Bahnsteig entlang (nicht in Richtung Straße u. Schranken), sondern in Richtung Wald gehen.
Der Waldweg beginnt an der Försterbrücke, (Gleisüberführung) - im Wald sofort an der ersten Kreuzung links halten Richtung Georgsplatz (unterwegs finden Sie eine Grillhütte) – am Wanderparkplatz/Waldrand Wennigser Mark kurz bergan gehen und wieder links halten bis zum Georgsplatz.

Am Georgsplatz und Toppiusplatz vorbei hinter dem ehemaligen Jagdhaus von König Ernst August - am Teich vorbei - zunächst links bergab halten und dann gleich rechts ansteigen bis zum nächsten Abzweig (kleiner Pfad-Schild Wasserräder beachten!), am Blanketeich vorbei - zu den Wasserrädern am linken Hang (wasserbewegte Modelle, die Märchen- und Spielszenen nachstellen; (aufgebaut von Mai – September)

Weiter bergan – Spitzkehre links auf den Eltenweg - an der Schutzhütte/Tellerkurve bergab zum Waldkater – der Hülsebrinkstraße (Kastanienallee) folgend bis in den Ort hinein – der Hauptstraße geradeaus folgen - über die Kreuzung gehen (Chinarestaurant links; Eisdiele rechts) – nächste Kreuzung geradeaus weiter bis Kreuzung Argestorfer Straße / Klosteramthof – dort an der Doppelhelix und Sonnenuhr links abbiegen in Richtung Klosteramthof, vorbei am Gemeindezentrum zum Kloster Wennigsen (nach tel. Voranmeldung Klosterführungen möglich, Tel.: (05103/453) – die Bahnhofstraße entlang in Richtung Bahnhof Wennigsen.






» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram