Tipp 4: Rundwanderweg: Laube - Wöltjebuche - Bielstein - Taternpfahl

Start und Ziel: Wanderparkplatz Wennigsen Waldkater, ca 10 km, ca. 3-4 Stunden

Dieser Wanderweg 4 ist mit Wappensymbol ausgeschildert.

Karte, Wegbeschreibung: Internetlink hier

Vom Wanderparkplatz aus den Hauptweg bis zur ersten Kreuzung hinaufgehen (hier befindet sich die Forstmeister-Bank-Grotte) – dort links abbiegen und an der nächsten T-Kreuzung die Münder Heerstraße bis zur Laube auf dem Kammweg ansteigen.
Nun links den Kammweg entlang bis zur Wöltjebuche wandern - an diesem Platz rechts bergauf dem Hinweisschild Bielstein folgen und von der Schutzhütte am Bielstein den herrlichen Blick auf Springe und Umland genießen.

Weiter geht es Richtung Taternpfahl - von hier aus geht es zurück bergab über die Hannoversche Heerstraße - kurz vor dem Waldrand links halten, geradeaus in Richtung Argestorf bis in den Ort hineingehen – der Lübecker Straße links bis zum Waldrand folgen (bis zum ehem. Forsthaus) und dort den Mittelweg geradeaus bergan gehen – an der nächsten Kreuzung am Lehmbrink rechts abbiegen - von dort geht es dann abwärts an der Wassertretstelle vorbei (beim Hinabgehen sieht man rechts das Naturdenkmal Reichseiche) bis zum Waldrand Wennigsen (Straße Pfingstanger) und links über die Hülsebrinkstraße wieder zum Wanderparkplatz Waldkater.






» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram