Tipp 11: Der Eltenweg im Deister bei Wennigsen

Start und Ziel: Wennigsen, OT Waldkater, Wanderparkplatz. Dauer ca. 1,5 Stunden, Strecke: 7 km

Der Eltenweg ist benannt nach dem königlichen Hofjäger Eduard C. J. F. Elten, der am 1. März 1835 bei einem Schusswechsel mit einem Wilddieb im Deister ums Leben kam. Auch der Wilddieb kam dabei zu Tode. Zu dem angeblichen Duell im Deister gibt es die "Eltengeschichte".

Im Wennigser Ortsteil Waldkater beginnt die Wandertour in der Münder Heerstraße, - bergauf bis zum zweiten Abzweig rechts, der sich noch einmal gabelt. Hier wählt man den linken Pfad bergauf und befindet sich auf dem Elten-Rundweg. Am Fechner-Stein vorbei, erreicht man die Tellerkurve mit Schutzhütte. Von hier aus geht es zurück über die märchenhaften Wasserräder, (aufgebaut ab Ende April bis Ende September), den Blanketeich und die Kohle-Bergbau Halden am Dorotheenschacht. Hier wählt man nach dem Abstieg den Weg rechts, der zurück zum Wanderparkplatz Waldkater führt.

Karte, Wegbeschreibung: Internetlink hier
Sehenswertes am Weg und Tourbeschreibung: PDF hier

Zusätzlich hat man die Möglichkeit entlang des Walderlebnispfads und Natur-Rätselpfads auf der gesamten Strecke spielerisch sein Waldwissen zu vertiefen.

Walderlebnispfad und Natur-Rätsel-Pfad: Link hier.



» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram