„Auf Spurensuche in der Klosterforst“

So. 8.5.2022, 10.30 Uhr, Im frühlingsgrünen Wald im Deister unterwegs. Eine geführte Wanderung.

„Auf Spurensuche in der Klosterforst“

Wo sich Fuchs du Dachs verstecken, was sich hinter dem Nachtflügel verbirgt, warum es zu einem dramatischen Schusswechsel am Sandkopf kam, warum Goethes „Wandrers Nachtlied“ im Wald steht und wo man im Deister auch auf Hüttentour gehen kann – dies und vieles mehr vermittelt Ihnen unterhaltsam Wanderleiter Winfried Gehrke alias „Deister-Winni“.

Um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird gebeten. Rucksackverpflegung gerne mitbringen. Diese Tour ist zum Deistertag kostenfrei.

Beginn: 10.30 Uhr, Dauer ca. 3,5 Stunden, ca. 10 km Treffpunkt: Eingang Wasserpark, Bröhnweg 15,
Durchführung: Winfried Gehrke Mobil: 0177 4970021, Tel: 05103-7173
winnigehrke@web.de
Bitte beachten Sie die dann geltenden Corona-Vorschriften!
 
Teilnahmebedingungen, Stornierung, Haftung:
Eine Haftung gegenüber den Teilnehmern für Unfälle, Verluste, Diebstahl oder Beschädigung von Gegenständen übernimmt der Tourleiter nicht. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Touren finden auch bei Regenwetter statt. Es wird um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk gebeten. Bei starkem Regen wird der Ablauf der Tour kurzfristig geändert.





» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram