Teilnahmebedingungen, Stornierung und Haftung



Bedingt durch den jahreszeitlichen Entwicklungsstand der Natur, behalten wir uns vor, die Touren bei widrigen Umständen abzusagen. 

Ab 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verpflichtet die schriftliche, telefonische oder persönliche Anmeldung zur Zahlung der vollen Teilnahmegebühr im Fall einer Stornierung.

Picknick oder Mahlzeiten buchen Sie bitte eigenverantwortlich dazu.

Eine Haftung gegenüber den Teilnehmern für Unfälle, Verluste, Diebstahl oder Beschädigung von Gegenständen übernimmt der Veranstalter nicht. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Touren finden auch bei Regenwetter statt. Es wird um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk gebeten. Bei starkem Regen wird der Tourablauf kurzfristig geändert.

Bei allen Angeboten treten wir als Vermittler auf und übernehmen somit keine Haftung für Mängel bei der Durchführung einer Veranstaltung. Es gelten individuelle Stornobedingungen, die wir Ihnen bei Buchung mitteilen.


Preise, Inhalt:
Irrtum, Änderungen vorbehalten.  Stand 15.11.2019






» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram