Das Zeitmonument Wennigsen -

Mehr als eine Sonnenuhr


Das Zeitmonument Wennigsen ist weit mehr als eine Sonnenuhr. Es ist ein feinmechanisches Kunstobjekt höchster Präzision und Qualität und in seiner vielfältigen Aussagekraft weltweit einmalig . Schöpfer und Erbauer ist der Feinmechanikermeister und Hobby-Astronom Erich Pollähne, Ehrenbürger der Gemeinde Wennigsen. Das Zeitmonument ist ein echter Blickfang und steht städtebaulich an exponierter Stelle vor dem Rathaus in der Mitte von Wennigsen am Eingang zur Hauptgeschäftsstraße. Sonne, Mond und Sterne beschäftigen den Menschen seit Menschengedenken. Ihr Lauf bestimmt die Zeit, den Tagesrythmus und die Jahreszeiten. Das Zeitmonument stellt exemplarisch die Grundzüge und Entwicklung der Astronomie und der Bestimmung der Zeit vom Altertum bis in die Gegenwart der Menschheit dar.
Erfahren Sie mehr bei einer anschaulichen Führung! www.zeitmonument.de

1. Öffentliche Führungen Zeitmonument Wennigsen

Bitte erfragen Sie die Termine der öffentlichen Führungen bei uns. Es gibt monatlich Termine.

Das LCC Reisebüro Cruising ist telefonische Anlaufstelle für Rückfragen. Keine Mindestteilnehmerzahl. Keine Absage mangels Teilnahme. Kosten : 4 € pro Person, Schüler kostenfrei. Kassiert wird vor Ort. Obergrenze 20 Teilnehmer. Bei Überschreiten der Obergrenze entscheidet der Referent in eigener Verantwortung über die Vorgehensweise. Der verantwortliche Referent entscheidet über einen witterungsbedingten Ausfall einer Veranstaltung.

2. Sonderveranstaltungen und private Sonderführungen

Private Gruppenführungen zum Zeitmonument Sonnenuhr sind jederzeit auf Anfrage möglich. Lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Zeitmessung einführen. Der Vortrag ist anschaulich und auch für Laien gut verständlich! Dauer: ca 1 Stunde.

Das LCC Reisebüro Cruising fixiert sämtliche Absprachen mit dem Kunden (Teilnehmerzahl, Kosten, Termine…u.a.). Sobald der verantwortliche Referent benannt ist, kommunizieren das Reisebüro oder der Kunde auf direktem Wege mit ihm. Kosten: 4 € pro Person, Schüler kostenfrei, Mindestbetrag : 30 €. Maximalbetrag 90 €. Kassiert wird vor Ort durch den Referenten.

Stand: 2019






» zurück zur Übersicht
Social-Network
Facebook

Instagram